Call of Cthulhu Podcast 15.03 – Form 6 – Teil 3

Eine grauenhafte Szene haben die vier Abgeordneten aus Anston auf der Greenfields Farm vorgefunden. Was hat sich dort in der Nacht zugetragen?

Die beiden Kinder von der Farm sollen nun erst einmal in die Stadt gebracht werden. Doch dann stößt das Team auf eine weitere Unfallstelle: In einer Serpentine ist der Streifenwagen des Sheriffs wohl ausgebrochen und den Abhang hinabgestürzt …

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 15.02 – Form 6 – Teil 2

In der Kleinstadt Anston sind mehrere Notrufe aufgelaufen. Die Einsatzkräfte, die ihnen nachgegangen sind, sind alle nicht zurückgekehrt und die letzte Rückmeldung des Sheriffs war nicht beruhigend.
Vom Deputy wurden vier Stadtratsabgeordnete informiert, die sich sogleich mit einem Truck der Nationalgarde auf den Weg gemacht haben, um den merkwürdigen Vorkommnissen nachzugehen.
Einen Unfallort haben die vier aufgetan und dort die übel zugerichtete Leiche des Postboten und ein verlassenes Polizeifahrzeug vorgefunden. Nun haben sie sich zur Greenfields Farm aufgemacht, wo zwei kleine Kinder am frühen Morgen den Notruf getätigt haben. Ihre Eltern sind nach ungewöhnlichen Geräuschen in der Nacht nicht wieder nach Hause gekommen.

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 15.01 – Form 6 – Teil 1

“Es sind die 80er Jahre und die Sonne steht schon steil über der Halbwüste Arizonas. Doch die Einwohner von Anston sind das nicht anders gewohnt, sind doch die meisten hier geboren und haben nur selten einen Fuß jenseits ihrer Heimat gesetzt.

Roter Sand, Geröll und hin und wieder eine Kaktee, so sieht der Landstrich aus – Tag für Tag.
Doch so weit ab von der Weltpolitik, hat es auch sein Gutes. Hier ist man unter sich. Es gibt die kleine Klinik, die Feuerwache, den Supermarkt, die Bücherei, eine Kirche und eine Schule. Es gibt also keinen Grund, warum man Anston verlassen sollte. Zumal hier jeder jeden kennt und jeder auf jeden acht gibt.

An diesem Vormittag eilt der Deputy Chuck Whistle durch die Straßen der knapp 5.000 Seelen Gemeinde. Sobald ihm jemand begegnet, verlangsamt er seine Schritte auffällig, grüßt freundlich, nur um gleich darauf wieder in Eile zu verfallen.”

Weiterlesen
Bild: © Sebastian Ganso / Pixabay

Spielbericht Form 6

Auch das Cthulhu NOW Abenteuer “Form 6” habe ich natürlich nach der ersten Idee und in den Phasen der Niederschrift mehrfach in Testrunden geleitet. Am 2. April 2021 befand ich das Werk dann soweit für gut, dass ich das Abenteuer mit Kartenskizze bei Pegasus eingereicht habe. Dabei hat Form 6 einen mehrjährigen Entwicklungsweg hinter sich, was eigentlich überhaupt nicht nötig gewesen wäre, denn von der ersten Testrunde auf der FeenCon 2018 zum fertigen Manuskript, hat sich nichts Wesentliches geändert. Dieser Beitrag richtet sich – wie auch schon mein Beitrag zu Tangaroa – somit auch primär an Spielleiter und ist nicht spoilerfrei. Wer also das Cthulhu Now Abenteuer in der Halbwüste Arizonas noch als Spieler erleben möchte, der sei nun gut […]

Weiterlesen