#RPGaDAY 2018 – Woche 4: Welche …?

Die vierte Woche des diesjährigen #RPGaDAY ist angebrochen und wieder gibt es sieben Fragen zu beantworten. In dieser Woche stehen die Fragen unter dem Fragewort “Welche?”.

Was genau die #RPGaDAY Aktion ist, habe ich im Eingangsbeitrag mit dem Fragenkatalog bereits erläutert.

weiterlesen…#RPGaDAY 2018 – Woche 4: Welche …?

Gummibärchenberg

Bild: © Andreas Lischka / Pixabay (modifiziert)

Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Grundregelwerk

Gummibärchen haben auf dem Spieltisch nichts verloren, zumindest nicht als Marker, Token oder Bennies. Doch in Anlehnung an das würfel- und stiftlose Rollenspielsystem Beutelschneider hatte ich mir Gedanken gemacht, wie man ein Regelwerk aufbauen könnte, das auf verzehrbare Köstlichkeiten setzt. Nach einem wenig Marktforschung und mathematischem Brainstorming präsentiere ich nun also das Resultat: Das “Grundregelwerk” zu Beutelreißer.

Warnung: Beutelreißer ist portabel, universell und gefährlich. Dies ermöglicht das Spielen von Beutelreißer Rollenspielen nahezu überall und jederzeit, allerdings kann übermäßiges Spielen von Beutelreißer negativen Einfluss auf Körpergewicht und Zahngesundheit haben.

weiterlesen…Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Grundregelwerk

Smarties

Bild: © Hans Schwarzkopf / Pixabay (modifiziert)

Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Brainstorming 2

Im ersten Teil meiner Überlegungen zu einem kulinarischen Rollenspielsystem hatte ich eine kleine Marktanalyse über in Frage kommende Gummibärchen und Schokolinsen durchgeführt. Letztlich sind dabei die konventionellen Gummibärchen und alle gängigen Schokolinsen im Rennen geblieben. In diesem nun zweiten Teil der Überlegungen geht es auf dieser Basis an mögliche Regeln.

weiterlesen…Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Brainstorming 2

Gummibärchenberg

Bild: © Andreas Lischka / Pixabay (modifiziert)

Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Brainstorming 1

Vor ein paar Tagen hatte ich ein wenig Stochastik bemüht um die Wahrscheinlichkeiten im Rollenspielsystem Beutelschneider zu ermitteln. Als ich Tags darauf an meinem Schreibtisch saß und auf die Überreste der letzten Heißhungerattacke blickte, stellte ich mir die Frage, ob man das Beutelschneidersystem nicht auch auf Tüten mit Essbarem anwenden könnte. Wie könnte also ein Rollenspielsystem aussehen, bei dem man analog zu Beutelschneider Objekte aus einer Tüte zieht, diese dann interpretiert und anschließend verzehren darf. Material dazu gibt es genug (Gummibärchen, Schokolinsen, etc.).

Abgesehen davon habe ich auch heute wieder in einem Podcast gehört, dass man Gummibärchen nicht als Tokens im Rollenspiel verwenden soll. Aus dieser Not sollte man doch auch eine Tugend machen können. Es folgen also ein paar nicht immer ganz ernst gemeinte, grundsätzliche Überlegungen und Analysen hierzu, die unter anderem auch auf praktischer und – mampf! – kulinarischer Statistik basieren.

weiterlesen…Beutelreißer – ein kulinarisches Rollenspielsystem – Brainstorming 1