Happy Birthday, Freddie!

Am heutigen 5. September wäre der Sänger Farrokh Bulsara, besser bekannt als Freddie Mercury 65 Jahre alt geworden. Der Sänger der Band Queen hat mit seiner Stimme und eine ganze Generation geprägt und sein früher Tod vor 20 Jahren eine Lücke in die Musikwelt gerissen. Gleichzeitig hätte die Band in diesem Jahr ihr 40 jähriges Bestehen gefeiert.

Der Jahrestag seiner Geburtstags wird im Web ausgiebig gefeiert. Google widmet ihm sogar einen ausgiebigen Doodle auf der Startseite. Alternativ ist das Hommage Video natürlich auch auf YouTube nachzusehen.

Queen - Live at Wembley Stadium (Limited Edition, 2 Discs, 2 Audio-CD) [Deluxe Edition]
Natürlich hat die offizielle YouTube Webseite von Queen auch etwas zum heutigen Geburtstag zu bieten. Den ganzen Tag über wird das legendäre Konzert von 1986 im Wembley Stadium gestreamt, also anderthalb Stunden echtes Queen Feeling.

Und wer nun noch nicht genug von Queen hat, der wird sicherlich bei Amazon fündig. Meine absoluten Empfehlungen im DVD/Blue-ray Bereich sind hier die Konzerte aus Wembley und in Montreal. In Montreal wurde für die damalige Zeit ein innovatives Filmmaterial eingesetzt, so dass auf der Blue-ray Disk gestochen scharfe Aufnahmen des Konzerts enthalten sind und sich dieses Medium wirklich lohnt. Und natürlich gibt es für alle, die jetzt erst bei Queen einsteigen wollen oder richtig hartgesottene Fans sind, am Oktober das 40th Anniversary Collector’s Box Set von Queen mit 10 vollständig digital überarbeiteten CD’s.

Queen - Rock Montreal & Live Aid [Blu-ray]
Wer nun besonders mutig ist, der verkleidet sich heute einen ganzen Tag lang als Freddy Mercury, sammelt Spenden und unterstützt so im Rahmen der Aktion “Freddie for a Day” den Mercury Phoenix Trust. Die gesammelten Spenden – es kann auch ohne Verkleidung auf der Webseite gespendet werden – werden im Kampf gegen AIDS eingesetzt, der Krankheit, der Freddie Mercury 1991 selber zum Opfer gefallen ist.

Wer über Queen auf dem laufenden gehalten werden möchte, findet auch bei Facebook, Twitter und MySpace, aber natürlich auch auf der Bandeigenen Webseite immer aktuelle Informationen.

Wer lieber live an den Sänger Queen erinnert werden mag, der kann sich nur an eine der vielen Cover Bands wie z.B. The Queen Kings halten, die in diesem Jahr nicht nur an Freddies Todestag ein großes Event beisteuern.

Hinweise: Bei mit Amazon Affiliate Link Kennzeichnung oder Affiliate Link Kennzeichnung gekennzeichneten Links und Buttons, handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf nach Klick auf einen solchen Link, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass sich hierdurch der Produktpreis verteuert. Die Produktbilder werden über die Amazon Product Advertising API bereitgestellt. Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen auf dieser Seite am 25.09.2020 um 09:51 Uhr. Für die Produktverfügbarkeit und Preise übernehmen wir keine Gewähr.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.