Du weißt, dass Du zuviel DOOM gespielt hast, wenn…

  • Du beim zu Bett gehen die Schlafzimmertür öffnest und, anstatt das Licht anzudrehen, eine Rakete in den Raum abfeuerst.
  • Du mit einer Kettensäge unter dem Kopfkissen schläfst und es damit begründest, man wisse nie, was einem so im Dunkeln begegnet.
  • Du beim Betreten eines Raum oder dem Verlassen eines Aufzugs sofort rein und wieder raus rennst, um zu sehen, ob Dir etwas folgt.
  • es Dich nicht weiter kümmert, wenn Du Dich verletzt, weil Du ja wahrscheinlich bald eine dieser blauen Kugeln finden wirst.
  • Du sofort hinter die Couch hechtest und nach der Schrotflinte greifst, wenn Dein Hund jault.
  • Du anfängst, seitwärts in Räume rein zu springen.
  • Du einen Flur entlang läufst und dabei die Wände drückst, um geheime Türen zu finden.
  • Du nach der Kettensäge greifst, weil Deine Ehefrau, die gerade Schnupfen hat, komische Geräusche macht.
  • Du sofort auf jeden Papierkorb schießt, wenn Du in Deiner Firma rumläufst.
  • Du nicht damit aufhören kannst, um die Ecken zu schielen, wenn Du in Deinem Haus rumläufst.
  • Du tatsächlich glaubst, Du könntest durch Wände laufen.
  • Du fest der Meinung bist, dass deine Schlafzimmerlampen so komisch flackern.
  • Du deine Badewanne ganz genau überprüfst, ob sie Wasser oder Gift hat.
  • Du Dir wünschst, Du hättest eine Kettensäge dabei, nur so für alle Fälle.
  • Du Dir einen Schutzanzug und eine Infrarotbrille kaufst, nur so für alle Fälle.
  • Wenn du in jedem Bücherei sofort nach Hints-Book für DOOM Ausschau hältst.
  • Du in gefährlichen Situationen “IDDQD!!!!!!!!!” schreist.
  • Im Karstad* sofort auf eine leuchtend blaue Jacke zustürzt.
  • Du durch die Stadt gehst und ganz sicher bist, hier noch nie gewesen zu sein, weil ja keine Leichen herumliegen.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.