Wüste

Bild: © Falkenpost / Pixabay (modifiziert)

Das Grab in der Wüste – ein systemfreies Rollenspielabenteuer

Die folgende Abenteueridee hatte ich anlässlich des Winter OPC 2016 erstellt. Das Abenteuer spielt in einer neu entdeckten Grabstätte in der Wüste. Die Vorgeschichte kann mit den Zufallstabellen aus dem Beitrag „Durchkämmen Sie die Wüste“ generiert werden. Das Abenteuer ist an kein festgelegtes Regelsystem gebunden, empfiehlt sich jedoch für Cthulhu, Savage Worlds, Space 1889, etc.

weiterlesen…Das Grab in der Wüste – ein systemfreies Rollenspielabenteuer

blaue Explosion

Bild: © pixelparticle / Shutterstock.com (modifiziert)

Transmission – ein Abenteuer für Cthulhu now

Unter schweizerischer und französischer Erde liegt in der Nähe von Genf ein etwa 27 km lange Röhre vergraben, der Large Hadron Collider. Dieser weltgrößte Teilchenbeschleuniger ist vermutlich die bekannteste Forschungsaparatur der europäischen Organisation für Kernforschung, besser bekannt unter dem Namen CERN. Jene hochkarätige aber auch sagenumwobene Forschungseinrichtung ist Schauplatz meines zweiten Beitrags des diesmonatigen Karnevals der Rollenspielblogs. Unter dem Titel Transmission habe ich mich neuerlich an ein Abenteuer für das Rollenspiel Call of Cthulhu herangetraut, dieses mal allerdings ein Abentuer für die Gegenwart, also Cthulhu now.

weiterlesen…Transmission – ein Abenteuer für Cthulhu now

Call of Cthulhu Rollenspielutensilien

Bild: © Petra / Pixabay (modifiziert)

Haufenweise Cthulhu Abenteuer

Dieser Tage wurden wir mit einem enormen Berg an Abenteuern und Szenarien für das Call of Cthulhu Rollenspiel beglückt und ich komme kaum nach mit dem Sichten der Werke. Vorgelegt hat die deutsche Lovecraft Gesellschaft mit der achten Ausgabe der (mittlerweile) Vereinszeitschrift Cthulhus Ruf. Kurz darauf brachte der Verein dann auch noch den Sammelband Untergrund mit den drei prämierten Abenteuern des letztjährigen Wettbewerbs. Und pünktlich zum vierten Advent veröffentlichte André “Seanchui” Frenzer dann auch noch seinen PDF Sammelband mit für cthuloiden Klassikern.

weiterlesen…Haufenweise Cthulhu Abenteuer

Hieroglyphen

Bild: © envasa / Pixabay (modifiziert)

Das Tutanchamun Artefakt – ein Abenteuer für Call of Cthulhu

“Habe endlich wunderbare Entdeckung im Tal gemacht. Prächtiges Grab mit intakten Siegeln. Bis zu Ihrer Ankunft wieder zugeschüttet. Gratulation.”

Der Fund des Jahrtausends

Am 4. November 1922 entdeckte der Archäologe Howard Carter im Tal der Könige in Ägypten den Zugang zum nahezu unversehrten Grab des Pharaonen Tutanchamun. Während andere Grabstätten in der Vergangenheit von Grabräubern teilweise restlos geplündert oder schwer beschädigt worden waren, ist diese über die Jahrtausende unentdeckt geblieben. Die Entdecker konnten somit in dem mit KV62 bezeichneten Grab fast 5500 einzelne Objekte von besonderer historischer Bedeutung sichern.

Doch es waren nicht nur die historischen Artefakte dieses über 3000 Jahre alten Grabes, die für das besondere Aufsehen und erneute Aufkeimen einer weltweiten Ägyptomanie sorgten. Auch verschiedene Ereignisse, die den Entdeckern des Grabmales widerfahren sind und als Beweise für den sogenannten Fluch des Pharaos angenommen wurden, schürten das gesteigerte, weltweite Interesse an der altägyptischen Kultur und den damit verbundenen Mythen.

weiterlesen…Das Tutanchamun Artefakt – ein Abenteuer für Call of Cthulhu