RPG

Bild: © Sayaka Sawanoguchi / Pixabay (modifiziert)

RPG Challenge 2017

Neues Jahr, neue Herausforderung. Vor knapp 12 Monaten hatte ich die RPG Challenge ins Leben gerufen, bei der innerhalb von 12 Monaten 25 Aufgaben rund um das Rollenspiel erfüllt werden sollten. Der ein oder andere Mitstreiter hat in diesen Tagen seine Resultate veröffentlicht und ich selber – Schande über mein Haupt – habe kläglich versagt, doch bislang hat sich noch niemand geoutet, der alle 25 Quests als abgeschlossen vermelden konnte.

2017 ruft nun also nach einer Neuauflage, mit geringfügig vereinfachten Regeln und neuen Aufgaben. Weiterhin soll das mehr ein Spaß als ein Wettbewerb sein. Es gibt keine Teilnahmegebühr (es sei denn jemand möchte unbeding einen Beitrag leisten), aber auch keine Preise zu gewinnen und ein guter Zweck wird damit auch nicht gefördert. Allemal ein Ansporn eingefahrene Wege zu verlassen und einmal neue Rollenspiele auszuprobieren, neue Aktionen zu versuchen oder alte Werke aus der Mottenkiste herauszukramen kann als Nebeneffekt dieser Challenge gesehen werden.

weiterlesen…RPG Challenge 2017

Hand mit 2016

Bild: © Gerd Altmann / Pixabay (modifiziert)

Der (nicht nur) blogtechnische Jahresrückblick 2016

Nur noch wenige Stunden trennen uns vom einem neuen Kalenderjahr und ich möchte nun auch einen persönlichen Jahresrückblick wagen – zumindest was die Webseiten auf Jaegers.Net und die damit verbundenen Aktivitäten betreffen, aber auch die ein oder andere Challenge, der ich mich in diesem Jahr (nicht) gestellt habe.

Im Jahre 2016 wurden auf diesen Seiten fast 160 Posts veröffentlicht. Selbst wenn ich die Artikel für die RPG-a-DAY Challenge davon abziehe, die immerhin 31 Beiträge verursacht hat, bleibt immer noch im Mittel immer noch für jeden dritten Tag ein Beitrag. Im Vergleich zum Vorjahr (120 Beiträge inkl. RPG-a-DAY) also eine deutliche Steigerung um knapp 30%.

weiterlesen…Der (nicht nur) blogtechnische Jahresrückblick 2016

RPG

Bild: © Sayaka Sawanoguchi / Pixabay (modifiziert)

RPG Challenge 2016

Das neue Jahr hat just begonnen und während die einen ihre guten Vorsätze schon längst über Bord geworfen haben, kommen andere erst mit neuen Vorsätzen um die Ecke. In einem Blog las ich von einer Reading Challenge, bei der es darum geht in diesem Jahr 40 Bücher mit teilweise exotischen Rahmenbedingungen zu lesen. Warum sollte man eine solche Challenge nicht für Rollenspieler schaffen? Eine RPG Challenge.

Das ganze soll mehr ein Spaß als ein Wettbewerb sein. Es gibt keine Teilnahmegebühr, aber auch keine Preise zu gewinnen und ein guter Zweck wird damit auch nicht gefördert. Allemal ein Ansporn eingefahrene Wege zu verlassen und einmal neue Rollenspiele auszuprobieren oder alte aus der Mottenkiste heraus zu kramen kann als Nebeneffekt dieser Challenge gesehen werden.

weiterlesen…RPG Challenge 2016