Bücherregal

Bild: © Michael L. Jaegers / Jaegers.Net (modifiziert)

Chad Taylor: Shirker

Es war auf der Buchmesse 2013 in Frankfurt, als ich im Rahmen eines Interviews auf den neuseeländischen Autor Chad Taylor aufmerksam gemacht wurde. Das Interview, bzw. den Talk auf der Bühne führte niemand geringeres als Wulf Dorn durch. Und mit Paul Cleave, der sich ebenfalls unter den Gästen befand, war dies eine der interessantesten Veranstaltungen an jenem Tag. Chad Talyor wurde von Wulf Dorn als einen seiner bevorzugten Thriller Autoren vorgestellt, also gab ich ihm eine Chance und bestellte mir eines seiner Werke: Shirker.

weiterlesen…Chad Taylor: Shirker

Michael Curtin: Der Club der Weihnachtshasser

Alle Jahre wieder holt einen in der Vorweihnachtszeit der Weihnachtsfrust ein. Dass ich hier nicht der einzige bin, zeigen doch eine Vielzahl an Büchern, die recht hart mit Weihnachten ins Gericht gehen, sei es auf der satirischen oder mehr seriösen Art. Mich lockte also der Titel des Romans von Michael Curtin: Der Club der Weihnachtshasser zum Kauf. Was ich dann zu lesen hatte, entsprach nicht im geringsten den Lobeshymnen auf dem Umschlag. Von umwerfend komischen Dialogen ist hier die Rede, doch eher … weiterlesen…