Wochenschau 2018-33: Von Tyrannen und Wüsten

Podcasts und eigene Meldungen

Lesezeit etwa 6 Minuten

Podcasts

  • Bei System Matters gibt es diesmal einen leider eher langweiligen Smalltalk mit Themen wie Marvel Filme, etc., was vermutlich der Tatsache geschuldet ist, dass Daniel in seiner Dachgeschosswohnung immer noch auf sein Klimagerät wartet.
  • Interessanter wird es bei Markus un Harald vom 3W6 Podcast, die sich in ihrer PbtA Reihe der Paranormal Romance annehmen.

Eigene Meldungen

PrivateBin Update

Die von mir bereitgestellte anonyme und verschlüsselte PasteBin Alternative PrivateBin wurde in dieser Woche mit als eine der ersten Installationen auf den aktuellsten Stand (Version 1.2) gebracht. Was PrivateBin (früher: ZeroBin) ist, habe ich in einem älteren Beitrag bereits erläutert.

Jaegers.NetCast Podcast

Für den Let's Play Podcast wurde am vergangenen Sonntag die aktuellste Folge im Abenteuer Blutwalzer veröffentlicht. Episode 9 ist bereits im Kasten, aber muss nun auf den Schnitt warten und vermutlich erst in ca. drei Wochen erscheinen. Die Urlaubszeit hat uns eingeholt und aus terminlichen Gründen war es uns nicht möglich mehr Folgen vorzuproduzieren. Ab September sollte dann allerdings wieder die Normalität einsetzen und durch die bereits zu über 50% fertige Staffel 8 auch ein kleiner Puffer existieren.

@RollButler Würfelsimulator

Eine weitere Auswertung von fehlerhaften Würfelinstruktionen hat ergeben, dass die Klammerung bei Funktionen gerne vergessen wird, bzw. Leerzeichen davor gesetzt werden, was aus eigener Erfahrung bei der Wortvervollständigung auf Smartphones gerne geschieht. Der @RollButler sollte dies nun etwas toleranter betrachten.

Ebenfalls aus der Analyse des Nutzerverhaltens heraus wurde ermöglicht anstelle des ‘x' auch explizit ‘mal' oder ‘times' zu schreiben. Wer es alsos gerne länger mag, kann mit ‘3 mal d8' drei achtseitige Würfel werfen lassen, ohne die Summenbildung auszulösen.

Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.