Wochenschau 2018-32: anRUFung

Lesezeit etwa 7 Minuten

Anfang

Zurück von der MantiCon, der bislang wirklich und definitiv heißesten, aber in Teilen auch enttäuschendsten Convention des Jahres, stelle ich fest, dass mir einige Meldungen der vergangenen Woche erwartungsgemäß durch die Lappen gegangen sind. Daher sind einige Themen möglicherweise nicht mehr ganz so frisch, aber dennoch an dieser Stelle erwähnenswert.

Darüber hinaus steht in dieser neuerlich recht kurzen Woche die AnRUFung auf Burg Hessenstein an, der Nachfolgeveranstaltung der Cthulhu Convention, auf die ich mich ganz besonders freue.

Meldungen

Neue Exit Spiele von Kosmos

Von Kosmos gibt es neue Escape Rooms für daheim. Zwei neue Schachteln kommen nun auf den Markt unter den Titeln Die unheimliche Villakommerzieller Link und Das mysteriöse Museumkommerzieller Link. Jede Box mit nervenaufreibendem Rätselspaß kostet knapp 13 €.

Für Oktober sind darüber hinaus auch noch weitere Neuerscheinungen in dieser Reihe angekündigt. Unter anderem die Box “Die Katakomben des Grauens”, dann ein Spin of für Kinder: EXIT Kids “Code Breaker”, und das EXIT Rätselbuch Logbuch 1907kommerzieller Link.

Meine Gesamtübersicht über Escape-Room Spiele habe ich diesbezüglich auch wieder aktualisiert.

Erdenstern und Syrinscape kooperieren

Auf der GenCon in der vergangenen Woche haben die in Rollenspielkreisen für Ambientemusik bekannten Musiker Erdenstern bekanntgegeben, dass sie mit Syrinscape kooperieren. Syrinscape bietet eine Software mit zahlreichen Musikstücken und Klängen zur akustischen Untermalung am Spieltisch. Die Software benötigt keine dauerhafte Internetverbindung, unterliegt dafür allerdings für die große Auswahl an Musikstücken und Klängen einem recht teuren Abo-Modell (zwischen 7 und 11 $ je Monat) oder der Option einzelne Soundsets zu erwerben. Alle Sounds lassen sich dann allerdings auch nur über die Syrinscape-eigene Software abspielen, die es für Windows, Mac OSX, Android und iOS gibt.

Für das kommende Pathfinder Soundsetting Curse of the Crimson Throne wollen die beiden Teams nun zusammenarbeiten und einen Satz an Musikschnipseln produzieren.

Weltenausstellung 1889 – Paris

Frisch von der MantiCon habe ich mir das aktuellste Quellen- und Abenteuerwerk für das Steampunk Rollenspiel Space 1889 mitgebracht. Unter dem Titel Paris – Im Angesicht der Weltenkommerzieller Link bekommt der Spieler einen Einblick in das Paris im viktorianischen Zeitalter und insbesondere auf die 1889 dort stattfindende Weltenausstellung.

Wieso ausgerechnet Paris, war mein erster Gedanke, als ich den Band sah, doch im Zusammenhang mit der Welt(en)ausstellung, kann es für Space 1889 keine bessere Stadt auf der Erde geben. Wo, wenn nicht genau auf diesem Ausstellungsgelände, sollten sich die neuesten technischen Möglichkeiten wiederfinden, die das Steampunk Zeitalter hervorgebracht hat. Und wo sollten sich die Bewohner anderer Planeten in dem Jahr einfinden, wenn nicht genau an die Stadt der Seine.

Natürlich sind in diesem Band auch zwei umfangreiche Abenteuer und diverse Settings enthalten, sodass in Paris und auf der Weltenausstellung auch einige interessante und abenteuerliche Stunden verbracht werden können.

The Mind

Nachdem beim letzten Spieleabend das Kartenspiel The Game zum Aufwärmen gedient hat, habe ich nachgelegt und nun noch das neue Spiel “The Mind” aus dem Nürnberger Spielkarten Verlag erworben. Während bei The Game die Spieler gemeinsam versuchen Karten mit den Zahlen 1 bis 100 auf zwei aufsteigende und zwei absteigende Stapel zu sortieren, verschärft The Mind das Spiel dahingehend, dass ohne verbale Kommunikation nun in steigender Anzahl gemeinsam Karten sortiert abgelegt werden müssen.

Im ersten Level hat jeder Spieler eine Karte, die er auf einen gemeinsamen Stapel ablegen muss. Wer glaubt, die niedrigste Karte zu haben, sollte sich als erster trauen, doch eine Abstimmung oder ein Zeigen der Karten ist nicht erlaubt. Ist das Level geschafft, nimmt mit jedem Level die Zahl der Karten auf der Hand um eine weitere zu. Wurde eine falsche Karte abgelegt, verliert das Team ein Leben …

Mehr Seltsames Leben

In diesem Monat, genauer am 27. September 2018, soll das neue Life is Strange Spiel erscheinen – und auch hier nur wieder die erste Episode.

Nachdem die Geschichte um Max und Cloe auserzählt ist, darf man gespannt sein, worum es nun im offiziellen 2. Teil der Reihe geht. Die Macher, DONTNOD, hüllen sich noch in Schweigen und kündigten für den 20. August das große Announcement an. Bis dahin bleibt nur eine Videosequenz aus der Überwachungskamera eines Polizeiautos.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC92b18zOTBSbWR2byIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PHNwYW4gZGF0YS1tY2UtdHlwZT0iYm9va21hcmsiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBpbmxpbmUtYmxvY2s7IHdpZHRoOiAwcHg7IG92ZXJmbG93OiBoaWRkZW47IGxpbmUtaGVpZ2h0OiAwOyIgY2xhc3M9Im1jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQiPu+7vzwvc3Bhbj48L2lmcmFtZT4=

Für Vorbesteller ist das Spiel auf Steam aktuell für rund 40 € zu haben. Und wer nicht so lange warten will, kann sich auch eine kostenlose Demo unter dem Namen Captain Spirit herunterladen, die auf Life is Strange 2 Bezug nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz-Einstellung

Cookies und Inhalte Dritter
Wir verwenden Cookies und externe Inhalte, aber Sie haben die Wahl hinsichtlich deren Verwendung! Wenn Sie generell mit dem Setzen von Cookies nicht einverstanden sind, verlassen Sie nun unser Internetangebot. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte Dritter:
    Personalisierte Werbung und Inhalte Dritter (Facebook, Twitter & Co.) wird angezeigt, alle Cookies (auch von Drittanbietern) werden gesetzt und das Tracking zugelassen Dies bietet die beste Nutzererfahrung, gibt jedoch viele Daten an Dritte weiter.
  • Allgemeine Werbung und keine Inhalte Dritter:
    Es wird nur allgemeine Werbung eingeblendet und Inhalte Dritter werden geblockt. Cookies werden nur bei technischer Notwendigkeit platziert und das Tracking begrenzt. Dies bietet einen höheren Datenschutz, jedoch eine spartanische Nutzererfahrung.

Sie können Ihre Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück