Update

Bild: © Gerd Altmann / Pixabay (modifiziert)

Updates und Änderungen Juni 2017

Was es im Einzelnen neu oder geändert ist, ist in diesem Beitrag zusammengefasst.

Tools & Co.

RollButler Würfel Tool – Update

In diesem Monat wurde eine Anbindung an den Facebook Messenger für das Würfel Tool implementiert. Nun kann man also seine Würfelanfragen nicht nur über die Weboberfläche des Online Würfel Tools, Twitter, Telegram oder Amazon Echo absetzen, sondern auch über den Facebook Messenger.

Am Alexa Skillset habe ich auch erweitert und so unter anderem auch die Nutzung des RollButlers für den englischen Sprachraum (Großbritannien und USA) ermöglicht.

Einige Fehler wurden natürlich auch wieder kurzerhand beseitigt und kleinere Funktionen hinzugefügt. Was genau geändert wurde, kann in den Changelogs zum @RollButler nachgelesen werden.

Podcast

Zahlenmäßig haben wir im Juni die 4.000er Grenze an eindeutigen Downloads deutlich überschritten. Eine Aufzeichnung ist leider ausgefallen, so dass in diesem Monat nur eine Folge live gegangen ist, dafür aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt zwei weitere in der Postproduction sind.

Content

Da gab es neuerlich nur wenig relevantes zu vermelden. Ein paar Rezensionen und ein älterer Gedanke zu Gott und die Welt. Einen Beitrag zum eigentlich thematisch interessanten Karneval der Rollenspielblogs im Juni (Stichwort: Ruinen) musste ich aus Zeitgründen auch bleiben lassen. Aber die Idee ist nicht verloren und wird in ruhigeren Zeiten wieder hervorgekramt.

Was sonst noch in diesem Monat geschah, findet sich im Blogarchiv Juni 2017.

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.