Telekom in der Hölle

Lesezeit etwa 1 Minuten

Ein Telekom-Mitarbeiter kommt in den Himmel.

Petrus erklärt ihm: “Alle Mitarbeiter von Telekommunikationsunternehmen kommen immer in die Hölle – die haben alle Dreck am Stecken.”

Alles Jammern nutzt im nichts – er kommt in die Hölle. Er steht plötzlich vor einem langen Gang mit Türen.

Auf der ersten Tür steht: Arcor – Von drinnen kommt lautes Geschrei und Gejammer. Er macht die Tür auf weil er neugierig ist und sieht eine Warteschlange. Auf die Frage warum alle so viel Schreien und Jammern sagt einer: “Wir werden hier geteert, gefedert, ans Holzkreuz geschlagen, mit Pech übergossen und angezündet!”

Auf der nächsten Tür steht: Mobilcom – Von drinnen kommt lautes Geschrei und Gejammer. Er macht die Tür auf, weil er neugierig ist und sieht eine Warteschlange. Auf die Frage warum alle so viel Schreien und Jammern sagt einer: “Wir werden hier geteert, gefedert, ans Holzkreuz geschlagen, mit Pech übergossen und angezündet!”

Bei den nächsten Türen ist es genau so …

Auf der letzten Tür steht: Telekom

Drinnen sind alle gut gelaunt und unterhalten sich. Auf die Frage warum erhält er die Antwort: “Wir werden hier geteert, gefedert, ans Holzkreuz geschlagen, mit Pech übergossen und angezündet! – Aber Du kennst das doch bei uns, einmal fehlen die Nägel, dann wieder das Holz, jetzt der Teer…”

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.