Schafe

Schafe auf dem Spielbrett – nicht nur für Hirten

Bild: © ullajj / Pixabay

Bei einem Spieletreff in Köln durfte ich diese Woche ein kleines taktisches Spiel mit Schafen kennenlernen, Voll Schaf. Das einfache Spielkonzept überzeugte, aber vielmehr erinnerte mich die recht hochwertige Gestaltung des Spielmaterials auch an ein weiteres Gesellschaftsspiel mit Schafen, Haste Bock, das vor ein paar Jahren von einer befreundeten Familie auf den Tisch gebracht wurde.

Nach einer kurzen Internetrecherche muss ich wohl feststellen, dass auch jenseits von Shaun das Schaf und den Wolllieferanten in diversen Aufbauspielen einiges für verspielte Hobbyschafhirten geboten wird. Schafe in der guten Stube gehen wohl immer. Von den Spielen möchte ich in diesem Beitrag berichten und beide auch für den heimischen Spieltisch empfehlen.

weiterlesen…Schafe auf dem Spielbrett – nicht nur für Hirten

Consulting auf der Weide

Ein Schäfer in Schottland hütete friedlich seine Schafe. Eines Tages fuhr ein Jeep Cherokee vor und ein junger Mann in YSL Anzug, Cerruti Schuhen, Ray-Ban-Brille und Gaultier Krawatte stieg aus. Der junge Mann fragte den Schäfer:”Wenn ich errate, wie viele Schafe sie haben, geben sie mir dann eins davon?” Der Schäfer schaute erst den jungen Mann an, dann die Schafe, die rundherum grasten und antwortete:”Ja.” Da ging der junge Mann zu seinem Jeep, holte das Notebook und den GSM raus, schloss sich … weiterlesen…