Inspirationsquellen und mikroskopische Schätze – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 15

Bei der #RPGaDAY Aktion wird heute nach Insiprationsquellen gefragt. Eine vermutlich eher langweilige Frage mit allzu offensichtlichen Antworten. Vor allem dünkt mir, dass diese Frage auch 2015 bereits gestellt worden ist. Kniffliger ist hingegen Greifenklaues Anfrage hinsichtlich Schätze, die kleiner sind als dass man sie […]

Weiterlesen

Spieleinstieg und Kofferrauminhalt – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 10

Eigentlich wollten die Veranstalter von #RPG-a-DAY heute etwas über die größte In-Game Überraschung wissen. Doch mir ist unkreativ nichts passendes eingefallen. Also ziehe ich mal wieder eine Ersatzfrage heran und befasse mich mit dem Einstieg in eine neue Spielrunde. Bei Loot-a-Day durchsuchen und plündern wir […]

Weiterlesen

Ideale Spielrunden und das Greifennest – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 9

Rollenspiel wird immer wieder gerne auch als Kopfkino bezeichnet, denn die Spieler sitzen beisammen mit nichts anderem als einem Stift, Papier und möglicherweise ein paar Würfel. Und sogar diese minimalistischen Elemente können je nach gewähltem Spielsystem auch noch entfallen. Doch kann man damit eine ideale […]

Weiterlesen

Hardcover, Softcover oder PDF sowie Orkschätze – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 8

Die Zeiten in denen Rollenspielpublikationen auf schlecht kopiertem Papier mit einer mäßigen Bindung oder Heftung veröffentlicht wurden, sind längst vorbei. Die Box, die das Produkt eindeutig als Spiel kennzeichnen sollte, erlebt derzeit ein kleines Revival. Doch nach einigen Jahren der hochqualitativen Hardcover stellen viele Verlage […]

Weiterlesen
1 2 3 4