Barrel-J

… seit es das fassorientierte Übertragungsnetz BAREX-F (“barrel exchange”, flaschenabfüllend) gibt. Das Ganze läuft entweder über BIGFON Bier-integrierendes Glasfasel-Ortsnetz) oder ISDN (Integriertes SaufDienst-Netz). Für unterwegs gibt es demnächst MODOKOM (mobiler Dosenbier-Kommers; zur Zeit bei Borussia Dortmund im Modellversuch). Außerdem wird mit BAREX-J eine billige Online-Grundversorgung der durstigen Bevölkerung angestrebt, während das an feste Hochdruck-Leitungen gebundene BAREX-Leher für BBS-Betreiber (BBS = Beer Barrel System) und andere Großverbraucher interessant ist.

Weiterlesen

Weibchen

: … mehr als genug. Ein Weibchen ist schlimmer zu administrieren als eine riesige, heterogene EDV-Landschaft Meine Guete, frau koennte meinen, du seist Windows-Admin… Stell dich nicht so doof an: Hier gelten die gleichen Regeln wie immer: RTFM: Kauf dir ein gutes Buch ueber Frauen. Wenn du es nicht verstanden hast, lies es nochmal. Dann suchst du dir eine einfache Frau und uebst die Praxis. Es klappt immer noch nicht? Nun – dann hast du nicht genug gelesen, lies weiter. Du weisst doch, wie man ein guter Hacker wird? Du weisst nicht, was RTFM heisst? Read that female manual! Ansonsten: Was antwortest du, wenn jemand rumlementiert, ein UNIX sei schwer? Es ist nicht schwer – nur waehlerisch mit denen, die […]

Weiterlesen
1 2 3 4