Black Tot Day

Heute ist der 50. Jahrestag des sogenannten Black Tot Days. Nie davon gehört? Das hatte ich auch nicht, was aber auch daran liegt, dass es ein Jahrestag ist, der vermutlich mehr oder minder “nur” von ehemaligen britischen Marineangehörigen begangen wird. Der diesjährige Black Tot Day soll an den 31. Juli 1970 erinnern, an dem es auf britischen Marineschiffen das letzte Mal offiziell die obligatorische Rumration für die Seeleute gegeben hat. Und da mir Rum als einer der wenigen Spirituosen zusagt, wurde ich hellhörig.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-13: Rumtreiber

Rum-Messe, Zeitumstellung, Podcast und Captain Marvel – das sind nur drei der Themen der vergangenen Woche. Das erwähne ich hier allerdings auch nur, um nicht wieder vom Wetter im ersten Absatz dieses Beitrags zu schwadronieren, wenngleich ich es hiermit schon wieder getan habe. Cologne Spirit Am vergangenen Wochenende gab es in Köln die Cologne Spirit, eine Rum-Messe, die ich mir nicht habe entgehen lassen. Wer bei Messe dann gleich an die großen Hallen der Kölnmesse denkt, liegt dabei falsch, denn die Veranstaltung mit rund 30 Ausstellern wäre dort wohl wahrlich verloren gegangen. Veranstaltungsort war im Mediapark, nahe dem Multiplexkino Cinedom. Auf zwei Stockwerken verteilten sich die Stände der Aussteller (Rum Importeure) und in einem geselligen Ambiente konnte man sich hier […]

Weiterlesen