Call of Cthulhu Podcast 09.01 – Licht und Finsternis – Teil 1

Es ist Herbst im Jahre 1916 und von der Westfront gibt es wirklich nichts Neues. Seit einigen Jahren gehen hier erbitterte Kämpfe vonstatten, bei denen weder die deutschen, noch die alliierten Truppen einen bedeutenden Geländegewinn für sich verbuchen können. Und das trotz andauerndem Artilleriebeschuss, Scharfschützen, Flammenwerfern und tödlichem Gas.

Die Männer sind zermürbt und hocken im Angesicht des Todes in ihren kilometerlangen Gräben. Seit Wochen hat es immer wieder geregnet und die Stellungen gleichen einem Morast. Immerhin macht das Wetter auch vor den Stellungen der Deutschen auf der anderen Seite des Niemandslands nicht halt.

Übermüdet, hungrig und des Kriegs leid, in steter Furcht und begleitet von Bildern des Grauens verharren sie dort, warten auf den nächsten Angriffsbefehl und noch viel mehr auf die Ablösung.

Weiterlesen

Weitere Neuerscheinungen zu Space 1889, Sorcery! und Co.

Die Roleplay Convention (RPC) in Köln wird in diesem Jahr ohne meinen Besuch auskommen müssen, ich verpasse also das Jubiläum. Damit ist meine traditionelle Shopping Tour natürlich gestrichen, aber zum Glück kann man sich viele Produkte auch nach Hause schicken lassen oder im Fachhandel seiner Wahl abholen. So hatten sich bereits eine ganze Reihe an Materialien für das Cthulhu Rollenspiel bei mir eingefunden und den Weg in einen kurzen Bericht geebnet. Hier  folgt nun also ein kleines cthuloides Update und ein Blick auf “die anderen” Rollenspiele, derer ich mich erfreue.

Weiterlesen

Call of Cthulhu Rollenspiel Streaming

Es hat ein wenig an Vorbereitungszeit bedurft, aber nun ist es soweit: Wir versuchen uns an einer, vermutlich gar der ersten regelmäßigen Übertragung einer deutschsprachigen Call of Cthulhu Online Runde auf Twitch. Auf dem Jaegers.Net Twitch Video Kanal wird am 19. Mai [Update:] 23. Juni 2016 eine Pilotfolge gesendet und danach ab dem dem 16. Juni regelmäßig im zunächst zweiwöchentlichen Rhythmus eine Online Pen&Paper Spielrunde gezeigt. Jede Spielrunde dauert rund 150 Minuten (2,5 Stunden), was in der Regel bedeutet, dass die gespielten Abenteuer sich über mehrere Sendungen strecken werden. Gespielt wird einer der Klassiker unter den Rollenspielen: Call of Cthulhu, das in diesem Jahr sogar sein 30. Jahr in Deutschland feiert.

Weiterlesen

Haufenweise Cthulhu Abenteuer

Dieser Tage wurden wir mit einem enormen Berg an Abenteuern und Szenarien für das Call of Cthulhu Rollenspiel beglückt und ich komme kaum nach mit dem Sichten der Werke. Vorgelegt hat die deutsche Lovecraft Gesellschaft mit der achten Ausgabe der (mittlerweile) Vereinszeitschrift Cthulhus Ruf. Kurz darauf brachte der Verein dann auch noch den Sammelband Untergrund mit den drei prämierten Abenteuern des letztjährigen Wettbewerbs. Und pünktlich zum vierten Advent veröffentlichte André “Seanchui” Frenzer dann auch noch seinen PDF Sammelband mit für cthuloiden Klassikern. Übrigens: Eine Auflistung aller mir bekannten Cthulhu Abenteuer und Publikationen habe ich in einer gesonderten Liste zusammengetragen.

Weiterlesen

RPG-Blog-O-Quest November 2015: Fanmaterial

Fanmaterial ist das Thema des von Greifenklaue und Würfelheld initiierten RPG-Blog-O-Quests im Monat November. Fünf am Monatsersten gestellte Fragen in Form eines Lückentexts über das Rollenspiel Hobby gilt es zu beantworten. Die Fragen wurden in diesem Monat recht spät publiziert, daher kommen meine Antworten dann auch nicht zum Monatsersten, sondern jetzt erst.

Weiterlesen

Roleplay Convention 2015

In Köln wurden an diesem Wochenende wieder die Rollenspieler der Nation zur Roleplay Convention (RPC) gerufen. Die Messehallen 10 und der umgebende Außenbereich war auch in diesem Jahr wieder sehr gut bestückt mit Spiele- und Buchverlagen sowie diversen Marketendern und Schaustellern aus der LARP Szene. Auch mich hat es in die Nachbarstadt verschlagen um mich über neue Spiele am Markt zu informieren, aber auch um den ein oder anderen Euro gegen einen Stapel Papier zu tauschen. Eine eigene Spielrunde habe ich nach meinen Erfahrungen aus dem Vorjahr nicht im Gepäck, wohl aber das Interesse selber in das ein oder andere Spiel hineinzuschnuppern.

Weiterlesen

Cthuloides Osterfest

Pegasus Mitteilungen Rund um Ostern hat sind wieder einiges rund um das Call of Cthulhu Rollenspiel getan. Zunächst wurde vom Pegasus Verlag eine Mitteilung hinsichtlich der kommenden Veröffentlichungen und des Crowdfunding Projekts zur Neuauflage der Berge des Wahnsinns Kampagne getätigt. Alle vergriffenen Bände aus der deutschprachigen Call of Cthulhu Rollenspielszene des Verlags wurden nun durch die elektronische Bereitstellung als PDF wieder der spielenden Masse zur Verfügung gestellt. Zuletzt sind nun auch Verschlusssache, einem Werk zu Cthulhu now, und das noch recht neue Werk Gaslicht zum Setting der 1890er veröffentlicht worden. Neue Abenteuerpublikationen möchte man nun wohl im Softcover Format anbieten. Persönlich sehe ich die Sache etwas skeptisch. Aus dem Umfeld von Shadowrun und Space 1889 kenne ich dies bereits. Für […]

Weiterlesen
1 2 3