Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “Shortest Night 2014”

So, der kürzeste Abend des Jahres wäre dann nun auch geschafft und die drei Abenteurer haben den zweiten Teil der Runde um den Hunger der toten Kinder mit einem Finale auf dem Friedhof und erstaunlich geringen Verlusten überstanden. Zwar wird sich der Bestatter nun ein paar Tage im Krankenhaus aufhalten müssen, doch hier und auch bei der Nachsorge sicherlich rührend von seinen beiden Weggefährtinnen versorgt werden. Das Geheimnis um das eingemauerte Skelett im Keller des abgerissenen Hauses sowie das Rätsel um die … weiterlesen…

Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “R.I.P. H.P. Lovecraft 2014”

Es war H.P. Lovecrafts Todestag und eine kleine Gruppe hat sich bei mir eingefunden um ein Runde Cthulhu Now zu spielen. Das Abenteuer in der heutigen Zeit spielte im benachbarten Köln. Schaurige Experimente wurden dabei nach einem Unglück an den verletzten Charakteren durchgeführt und bei dem Versuch das Geheimnis und damit ein Gegenmittel zu finden hatten die Gymnasiastin und die Antiquarin doch einige erhebliche Herausforderungen zu meistern. Letztlich haben Beide einen schmerzhaften Tod erlitten und weilen nun nicht mehr unter uns. Nachrufe … weiterlesen…

Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “Freeze and Fright 2k14”

Beim Abriss eines Anwesens in Arkham sind die Bauarbeiter auf ein Skelett gestoßen, welches wohl im Keller des Hauses eingemauert war. Gerichtsmedizinische Untersuchungen zeigen, dass es sich wohl um ein Tötungsdelikt gehandelt hat, welches mindestens 20 Jahre her ist. Für die Polizei ist das Interesse an einem so (k)alten Fall überschaubar, aber die drei Abenteurer finden dann doch noch eine heiße Spur…

weiterlesen…Erlebnisbericht: Über Treffen “Freeze and Fright 2k14”

Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “Scary New Year! 2k14”

Bei der ersten Cthulhu Runde in diesem Jahr galt es in Arkham mit Angriffen auf die Ermittler selbst zurecht zu kommen. Eine alte, vereinsamte Frau ist verstorben, doch ihr rastloser Geist lebte in ihren Puppen weiter und nahm dann Rache an den doch eigentlich unschuldigen Abenteurern. Die drei Abenteurer hatten dabei die Möglichkeit eine neue Bekanntschaft mit einem irischstämmigen Gemüsehändler zu machen. Hieraus könnte sich eine interessante neue Verbindung ergeben.

Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “Cthulhu Runde – Pre X-Mas Horror”

Es ist vollbracht, das Weihnachtsfest kann doch noch friedlich stattfinden, denn das Grauen konnte wieder einmal erfolgreich abgewendet werden.

weiterlesen…Erlebnisbericht: Über Treffen “Cthulhu Runde – Pre X-Mas Horror”