Funktionen berechnen

Rätsel: Augen, Beine und Flügel

Rätselgenerator

Wer gerne sein eigenes Rätsel dieser Art haben möchte, kann sich die Aufgabe mit dem folgenden Rätselgenerator selber generieren. Im Modus wird festgelegt, ob das Rätsel mit zwei, drei oder gar vier Tierarten generiert werden soll und die Angabe zur maximalen Anzahl der Extremitäten steuert ein wenig die Größe der Zahlen, mit denen gerechnet werden soll.

Neues Rätsel:




Hinweise:

  • Hühner haben 2 Augen, 2 Beine, 2 Flügel und keine Hörner
  • Ziegen haben 2 Augen, 4 Beine, keine Flügel und 2 Hörner
  • Pegasus haben 2 Augen, 4 Beine, 2 Flügel und keine Hörner
  • Einhörner haben 2 Augen, 4 Beine, keine Flügel und ein Horn

Und für die Profis hier auch noch einmal als Matrix:

\left(\begin{matrix}2 & 2 & 2 & 0\\2 & 4 & 0 & 2\\2 & 4 & 2 & 0\\2 & 4 & 0 & 1\end{matrix}\right)

Contents

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.