Diplom-Informatiker, Jahrgang 1973, Administrator von und Verantwortlicher für die Webseiten Jaegers.Net und Jaegersnet.de mit Hang zu zu vielen Hobbies und Interessen. mehr erfahren...

Marina Heib: Parasiten

Marina Heib hat sich mit ihren Thrillern um die SOKO Bund bei mir einen festen Platz in der Leseliste ergattert. So ist auch nicht verwunderlich, dass ich ihr frisch erschienenes Buch Parasiten am Erscheinungstag im Briefkasten vorgefunden und nun auch gelesen habe. Im nun fünften Fall der Truppe um Christian Beyer ermitteln die Beamten in einem Mordfall eines jungen Journalisten. Nachdem der Mörder bei einem weiteren Mordversuch selber zum Opfer wird, scheint der Fall recht schnell gelöst zu sein, wenn auch einige Punkte hinsichtlich des Motivs unklar bleiben und da nicht auch noch der verschwundene Freund des ersten Mordopfers, einem Konzertpianisten, wäre. Als dann auch noch eine Freundin und Kollegin des Pianisten spurlos in Modlawien auf der Suche nach ihrer […]

Weiterlesen

Andreas Eschbach: Ein König für Deutschland

Ich muss gestehen, ich habe Andreas Eschbach sträflich in der Liste meiner Buchkritiken vernachlässigt, obwohl ich eine Vielzahl seiner Bücher regelrecht verschlungen habe. Daher möchte ich nun die Gelegenheit nehmen auf das zuletzt gelesene Werk: Ein König für Deutschland einzugehen. Andreas Eschbach ist für seine gut recherchierten Romane bekannt, die neben aktuellen Themen auch schon einmal ausgefallene Ideen im Bereich des Science Fiction verfolgen. Im Roman „Ein König für Deutschland“ geht Eschbach exzellent recherchiert auf das Thema Wahlcomputer ein. Vor dem Hintergrund der fragwürdigen Wahlen in den Vereinigten Staaten denen wir George Bush jr. als Präsident zu verdanken hatten, baut er einen spannenden Roman auf, bei dem eine Gruppe von Wahlcomputergegnern eine eigene Partei mit abstrusen Vorstellungen gründen und auf diese Weise […]

Weiterlesen

Nele Neuhaus: Kirchhoff und Bodenstein

Lange habe ich mit den Kriminalromanen von Nele Neuhaus geliebäugelt, doch ein zu großer Stapel an noch zu lesenden Büchern hatte mich immer wieder davon abgehalten. Doch dann musste es einfach sein. Gleich der erste Roman mit dem Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff hat mich überzeugt. Eine unbeliebte Frau beinhaltet einen wahrlich fesselnden und komplexen Kriminalroman. Komplex, da Nele Neuhaus nicht einen einfachen Handlungsstrang mit wenigen Protagonisten bevorzugt, sondern eine ganze Reihe an Personen auftreten lässt, die alle in irgendeiner geheimnisvollen Beziehung zueinander stehen. Die Ermittlungen in zwei Todesfällen gestalten sich damit nicht leicht für den leicht blaublütigen Oliver von Bodenstein und die frisch geschiedene Pia Kirchhoff.

Weiterlesen

Sebastian Fitzek: Der Augenjäger

Der Augenjäger ist die Fortsetzung des Romans „Der Augensammler“ von Sebastian Fitzek. Die Meßlatte hatte Sebastian Fitzek mit seinen Romanen „Splitter“ und „Der Augensammler“ bereits sehr hoch gelegt und mit dem Augenjäger nun leider nicht mehr toppen können. Das Buch setzt unmittelbar am Ende des Augensammlers an, auch wenn es den vorhergehenden Roman nicht als gelesen voraussetzt. Alina Gregoriev, die blinde Physiotherapeutin, und Alexander Zorbach, der Ex-Polizist und Reporter, sind immer noch auf der Suche nach dem Augensammler, der durch der Polizei noch nicht gefasst werden konnte. Gleichzeitig treibt ein zweiter Serienvergewaltiger sein unwesen in Berlin: Der Augenjäger. Er entführt junge Frauen und entfernt ihnen die Augenlider bevor er sie vergewaltigt. Wieder auf freiem Fuß gesetzt, nehmen sich die Frauen […]

Weiterlesen

Marina Heib: Der Bestatter

Die Reihe um die SOKO Bund beginnt in Marina Heibs Der Bestatter. Ursprünglich wurde der Thriller unter dem Titel Weißes Licht veröffentlicht. In verschiedenen Gegenden Deutschlands tauchen Kinderleichen auf, die nach ihrem Tod von dem Mörder ungewöhnlich aufgebahrt wurden. Für die Sonderkommission (SOKO) Bund ist dies der erste Fall bei dem es sich zu Beweisen gilt. Christian Beyer und sein Team geraten nun in die Welt von Kinderschändern und recht bald wird klar, dass die Kinder nicht von einem Kinderschänder, sondern einem früheren Opfer erlöst wurden. Der hauptverdacht richtet sich schnell auf einen Hamburger Geschäftsmann, dem die Taten jedoch trotz erdrückender Indizien nicht nachzuweisen sind. Die Nerven in der SOKO, insbesondere bei Kommissar Beyer liegen blank. Ihm wurde ein Profiler […]

Weiterlesen

Facebook Like Button und Facebook Seiten bedenklich

Die Datenschutzgemeinde jubelt, denn nun kommt es von amtlicher Seite: Der Like („Gefällt mir“) Button von Facebook, der auf vielen Webseiten zu finden ist, ist mit den deutschen Datenschutzrechten nicht vereinbar. Durch Platzieren eines solchen Buttons werden die Bewegungsdaten der Nutzer an Facebook übermittelt, sogar wenn sie nicht bei Facebook registriert sind. Die Bedenken sind nicht von der Hand zu weisen, denn jeder Versuch den Internetnutzer zu einem gläsernen Menschen zu machen ist bedenklich. In wie fern sich dies jedoch grundsätzlich und vor allem global unterbinden lässt, steht auf einem völlig anderem Blatt. Die juristische Konsequenz wird wieder einmal verheerend sein, denn die Leidtragenden sind wieder einmal die Webseitenbetreiber, die nun mit Abmahnungen zu rechnen haben, wenn sie nicht zeitig […]

Weiterlesen
1 81 82 83 84 85 93