Bild: © wuzzy2301 / Pixabay

Frühjahrsputz 2015 – Privatverkäufe

Der April steht kurz vor der Tür und in Haus und Garten steht der Frühjahrsputz wieder an. Ich selber habe auch meinem Bestand an Spielen und Büchern wieder einmal durchgeforstet und zahlreiche Schätze gefunden, von denen ich mich nun trennen möchte. Dabei sind einige Rollenspielbücher zu Shadowrun und Cthulhu, aber auch ein paar konventionelle Spiele (Stay Away!) und Erweiterungen zu Brettspielen wir Terra oder Die Arena von Tash-Kalar, die ich zu fairen Preisen an interessierte Personen verkaufe. Es lohnt sich also wieder … weiterlesen…

Bild: © Hans / Pixabay

Nachrichten aus Carcassonne, Cthulhus Ruf und Game of Thrones

Burgen für Carcassonne Der Hans im Glück Verlag meldet kurz vor Ostern in seinem Online Shop ein neues Goodie für das sehr beliebte Gesellschaftsspiel Carcassonne: Die Mini Erweiterung “Burgen in Deutschland” ist nun bis Ostern diesen Jahres online bestellbar. Danach wird die Mini-Erweiterung bis zur Spiel in Essen nicht mehr erhältlich sein. Für den stolzen Preis von 4,99 € zzgl. Versandkosten sind die sechs Ergänzungskarten erhältlich. Die Landschaftskarten zeigen sechs Burgen in Deutschland, die von der Carcassonne Community ausgewählt wurden und sind … weiterlesen…

Bild: © PDPics / Pixabay

Phishing, oder wie man eine interne E-Mail nicht schreibt

Wie viel Aufwand stecken Unternehmen und Sicherheitsexperten darin ihren Mitarbeitern beizubringen, dass auf Links in E-Mails von fremden Absendern und mit ungewöhnlichen Inhalten nicht geklickt werden darf? Im einfachsten Fall verbirgt sich hinter dem Link nur ein Virus oder ein Trojaner, der dann hunderte Computer im Netzwerk verseucht und wochenlange Aufräumaktionen nach sich zieht. Es könnte sich allerdings auch um eine Phishing Attacke handeln, bei der der User auf eine Webseite gelenkt wird um dort seine Zugangsdaten einzugeben, die die Angreifer dann dankend … weiterlesen…

Bild: © PDPics / pixabay.com

Wortklauberei: Der Konjunktiv des Vorstellbaren

Da habe ich doch fast das Lenkrad verrissen, als ich unterwegs einem Podcast lauschte und mir diese Floskel erneut ins Ohr drang. Es handelt sich um eine zunächst gültige Aussage und allzu gebräuchliche Redewendung. Ergänzt wird diese allerdings mit einem tückischen Konjunktiv um dem Satz einen vorsichtigen und damit eher höflichen Zug zu geben, der die Aussage dann jedoch in sprachlichen Nonsens verwandelt. Gemeint ist die Aussage: “Das könnte ich mir vorstellen.” Die Vorstellungskraft Der Mensch ist – und damit grenzt er … weiterlesen…

Bild: © 20672 / Pixabay.com

Von Mittelaltermarkt bis Shadowrun

Mittelaltermarkt in Hameln Recht spontan realisierten wir einen Familienausflug in die Rattenfängerstadt Hameln. Anlass war ein dort veranstalteter Mittelaltermarkt in der Altstadt. Mit gemischten Gefühlen, denn für eine solche Veranstaltung Anfang März auszuwählen sehe ich auch im Nachhinein noch als recht mutig aus Sicht der Veranstalter. Doch die Witterung spielte mit, die Sonne strahlte über Hameln und so konnte man das bunte Treiben in den Straßen und Gassen bewundern und den ein oder anderen Taler auch dort lassen.  Zusätzlich wurde auf zahlreichen … weiterlesen…